Schulgarten

Der Schulgarten liegt direkt neben der Falkenwiese, zwischen dem Freibad an der Falkenwiese am Wakenitzufer und dem Sport- sowie Freizeitzentrum Falkenwiese…

Die Schulgartensaison 2023 startet mit Beginn des Aprils. Auch das Kaffee im Schulgarten bietet während der jährlichen Öffnung täglich seine kleinen Leckereien. Der Verzehr ist aber keine Voraussetzung für den Schulgartenbesuch und jeder darf gerne seine eigene Verpflegung mitbringen. Der Besuch des Schulgartens ist für sämtliche Besucher kostenlos.

Die Aufgaben des Schulgartens werden sind aufgeteilt. Die Organisation von Schulveranstaltungen, Führungen und ähnlichen Veranstaltungen wird durch den Förderverein des Schulgartens übernommen. Die Aufgabe der eigentlichen Pflege, Instandhaltung, Bepflanzung und Verwaltung hält die Hansestadt Lübeck, speziell der Bereich Grünflächen. Allerdings zählt hierzu nicht die Reinigung der Toiletten, sowie die Instandhaltung der Tische und Stühle. Dies gehört ebenfalls zu den Aufgaben, welchen sich der Förderverein verschrieben hat.

Die ersten Pläne des Schulgartens entwickelte der frühere Lübecker Stadtgärtner Erwin Barth bereits 1909. Nur 5 Jahre später, also im Jahr 1914, wurde ein Anzuchtgarten durch seinen Nachfolger Harry Maasz realisiert. Erst 1930 gelang es dann schließlich, unter der Leitung von Garteninspektor Rudolf Engehausen (1894–1943), die Anlage des Schulgartens auf dem Areal des Maasz’schen Anzuchtgartens zu realisieren.

Während des Zweiten Weltkriegs wurde das Gelände für den Kartoffel- und Gemüseanbau genutzt. 1950 wurde er als Lehr- und Schulgarten wieder eröffnet.

Heute ist der Schulgarten ein kleiner und sehr beliebter Ausflugs- und Erholungspark für Schulklassen, Seniorengruppen, Familien und viele interessierte Spaziergänger. Lübecker nutzen die idyllischen Verweilmöglichkeiten gerne zum Ausspannen, Plaudern, Lesen und auch für einen gepflegten Kaffee mit einem Stück hausgemachter Torte nach Omas Rezept.

Wer Essen und Trinken nicht selbst mitgebracht hat, der bekommt Kaffee und Tee im Schulgartenkaffee. Das Angebot heißt nicht wirklich so, kann aber seine Leistungen aufgrund einer Kooperation mit dem Schulgarten-Förderverein dort anbieten. Seit 2021 hat das Lübecker Kaffeehäuschen im Schulgarten die Versorgung der gastronomischen Bereiche übernommen. Der gastronomische Bereich bietet auch Sitzgelegenheiten für alle an, die dort nichts verzehren. Die schwarzen Stühle und grauen Tische sind für die Öffentlichkeit nutzbar und dürfen zum Verzehr und Vereilen genutzt werden, auch wenn man nichts im Kaffee bestellt hat.

Der Schulgarten ist ein toller Begegnungsort, der im Sommer auch mit seinen Sonnenschirmen Schatten spendet und den einen oder anderen Regenschauer in angenehmer Atmosphäre überdauern lässt. Hier trifft man sich auch regelmäßig zum Schachspielen, oder zum Frühstücken und Picknicken mit der gesamten Familie. Hochzeitspaare nutzen den Ort vor allem für einige tolle Motive am „schönsten Tag“ des Lebens.

Schach wird im Schulgarten immer mehr zu einem wichtigen Thema. Direkt neben dem kostenlosen Bücherpavillon, in dem mittleren Bereich der Anlage, können Schachliebhaber an einem Schachtisch aus Stein ihrem Freizeitsport nachgehen. Die Figuren kann man im Kaffee gegen Abgabe eines Pfands erhalten. Aber auch in den Bereichen des Kaffees finden regelmäßig Treffen statt.

Die Verwaltung des Parks wird zu Teilen von dem Förderverein des Schulgartens unterstützt. Diese Website und das Netzwerk „Rund um die Wakenitz“, mit der Domain www.schulgartenluebeck.de, ist ein unabhängiges Projekt…von Bürgern, für Bürger, für unsere Region.

Die landschaftliche Pflege des Parks, also auch Probleme, Beschwerden, konstruktive Kritik etc. wird durch den Bereich Stadtgrün und Verkehr der Hansestadt Lübeck bearbeitet.

Im Schulgarten können viele Fragen zur Gastronomie direkt beim Team des Kaffeehäuschens, oder gestellt werden, für alle anderen Themen, also auch die Toiletten, ist das Team des Kaffeehäuschens nicht zuständig. An Tagen, an denen die Gastronomie sehr gut ausgelastet ist, gilt auch die Toilettennutzung nicht als selbstverständlich. Sollte mit den Toiletten mal etwas nicht in Ordnung sein, oder auch die Müllsituation im Gartenbereich zunehmen, schreiben uns gerne eine E-Mail an mail@sportzentrum-falkenwiese.de, oder senden Sie uns eine WhatsApp, bzw. SMS, an 017642911761. Natürlich steht Ihnen auch das Gartenteam des Schulgarten mit vielen Antworten und Hilfsbereitschaft zur Verfügung. Eine sehr gute Ausweichmöglichkeit findet man direkt nebenan, innerhalb des Sportzentrums. Dort befindet sich auch eine sehr günstige Alternative für kleinere Leckereien, Eissorten und Getränke. Der Kiosk des Sportzentrums hat sich hierbei preislich vor allem auf Familien mit Kindern eingestellt.

Schulklassen der umliegenden Grundschulen übernehmen jährlich kleinere Projekte im Zuge ihrer Schulausflüge. Gerne nehmen auch wir Ihre Fragen auf und versuchen diese für Sie zu klären.

Besucher des Schulgartens können zwischen April und Oktober die unterschiedlichsten Blütenstände und viele exotische Pflanzen besichtigen. Im Zentrum lädt der sonnenverwöhnende Platz mit dem Goldfischbrunnen und die Bänke zwischen den Blumenarealen zum entspannen ein.

Leseratten steuern gerne den Bücherpavillon im hinteren Abschnitt des Schulgartens an. Dort sind auch der Molchteich und angenehm schattige Plätzchen zum Verweilen angelegt. Ein Highlight des Schulgartens ist auch der Steingarten im hinteren Teil beim Hintereingang der Gartenanlage.

Durch die gastronomische Versorgung und die tolle Arbeit des Gartenteams ist der Schulgarten zu einer ganz besonderen Gartenanlage, einem regelmäßigen Ausflugsort für jung und alt. Während der gesamten Saison kann im auch häufig bei Live-Musik genossen werden.

Der Schulgartenbesuch ist kostenlos, aber Besucher müssen sich natürlich an die Öffnungszeiten des kleinen Parks halten. Der Schulgarten öffnet seine Pforten jährlich vom 01. April bis zum 31. Oktober. Von Montag-Sonntag hat der Park dann zwischen 8 Uhr und 20 Uhr geöffnet. Drumherum findet man einige beliebte Restaurants und einen Nahkauf. Erfahren Sie mehr darüber und folgendem Link. Das Kaffeehäuschen öffnet in der vor genannten Zeit täglich um 10 Uhr.

Hunde sind im Schulgarten zwar erlaubt, aber zwingend anzuleinen. Das Barfußgehen ist natürlich erlaubt und in der Saison finden regelmäßig Veranstaltungen auf der Anlage statt.

Die aktuellen Veranstaltungen im Schulgarten finden Sie hier oder auch auf der Website des Fördervereins. Bitte informieren Sie uns, wenn mal eine Info nicht korrekt ist.

Wir möchten Besucher des Schulgartens dringend daran erinnern, die Regeln auf den Schildern am Eingang zu beachten. Insbesondere die kleinen Aufzuchtbecken und Teiche im Schulgarten sind keine Spielplätze und sollen nicht von Besuchern mit ihren Händen oder Füßen durchwühlt werden. Die Fische und Molche im Schulgarten brauchen ihren ungestörten Lebensraum ohne Hände, die nach ihnen und ihren Verstecken greifen.

(Musik: Gesa D – Golden Summer – Auftritt im Schulgarten im Sommer 2023 – Link Youtube)

Weitere Informationen zum Lübecker Schulgarten erhalten Sie auf Anfrage oder unter dem folgenden Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Schulgarten_(L%C3%BCbeck)

Gerne möchten wir Ihre schönen Foto- und Videoerlebnisse in unsere Galerie aufnehmen und über Ihre tollsten Geschichten berichten. Senden Sie uns Ihre Mediendateien und Infos bitte entweder per E-Mail an mail@sportzentrum-falkenwiese.de, oder per Signal, WhatsApp, an 017642911761. Bitte vergessen Sie dabei nicht Ihre Kontaktdaten mitzusenden. Wir veröffentlichen stets mit Nennung der Urheber und freuen uns auf die vielen bunten Impressionen für die Wir-Region rund um die Wakenitz.

Aktuell arbeitet unser Team an einem speziellen Bereich für Vereine und Privatgruppen rund um den Drägerpark. Auch ein Bereich für Veranstaltungen und andere Termine wird künftig über das Portal angeboten. Entsprechend freuen wir uns über Anregungen und Kontaktinformationen weiterer Gruppen, Einrichtungen und Initiativen – www.schulgartenluebeck.de